Einen Schatz in 5 Bänden…

…präsentiert die Buchreihe zum jüdischen Schatzfund in Erfurt, die wir für das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Thüringens produzieren. Band I (Archäologie), Band II (Restaurierung) und Band IV (Sanierung der alten Synagoge Erfurt) haben wir bereits umgesetzt. Kurz vor Produktionsende steht Band III (Numismatik), der noch diesen Sommer erscheinen wird. Der Numismatik-Band stellte mit Fotografien von mehr als 3.200 Münzen eine besondere Herausforderung dar. Um die Qualität der Aufnahmen sicherzustellen, entwickelten wir eine Apparatur und den Workflow für die halbautomatische Aufnahme der Münzen. Obwohl wir für die fast 6.500 Aufnahmen nicht einmal eine Woche Zeit hatten, konnten wir einerseits die Münzfotografien den Wissenschaftlern in bisher unerreichter Qualität zur Verfügung stellen und andererseits auf eine Nachbearbeitung für den Druck des Kataloges komplett verzichten. Allein die daraus resultierende Arbeitsersparnis glich den Aufwand für die Eigenentwicklung und die Zeit für die erneuten Fotoaufnahmen mehr als aus.
Ergänzt werden die vier Bände durch die Ergebnisse eines wissenschaftlichen Kolloquiums,  die im nächsten Jahr als letzter Band V erscheinen sollen. XP.DT gewann die Ausschreibung für das Projekt und übernahm die Realisierung für ein Partnerbüro.